Freitag, 12. Juli 2013

Memo #16: So findet man die richtige Menge Lidschatten!

Hallöchen!

In diesem Post möchte ich weniger einen Tip vorstellen, sondern viel mehr einen Hinweis besonders an Makeup-Anfängerinnen geben. 
In Video-Tutorials hat man oft das Gefühl, dass die Mädels viel zu viel Lidschatten verwenden.

Es erscheint trivial, aber ich glaube, man muss sich das erst einmal bewusst machen: 
Eyeshadow sollte in erster Linie zart und auch nur dort aufgetragen werden, wo der Hauptteil der Farbe sitzen soll. Weniger ist in diesem Fall mehr, denn der Lidschatten wird ja auch noch verblendet. Trägt man hingegen zum Verblenden auch wieder Lidschatten der selben Farbe auf, so verteilt sich das Produkt viel mehr als gewünscht und man hat große Farbflecken am Auge. 
Zudem sollte zum Verblenden ein anderer, sauberer Pinsel verwendet werden, der entweder gar keine Farbe enthält oder nur einen Hauch der Farbe, in die übergeblendet werden soll. Niemals den selben Pinsel zum Lidschatten-Auftrag und Verblenden nutzen (außer man reinigt ihn dazwischen gründlich)!

Wenn der Look natürlich sehr intensiv ist, kann man den Eyeshadow auch schichten, um ein deckendes und brillantes Ergebnis zu erzielen. Trotzdem gilt auch hier: Das Produkt nur auf einer eher kleinen Fläche auftragen und dann mit einem anderen Pinsel verblenden.

Also: 
  • Lidschatten lieber dünn auftragen
  • bei Bedarf schichten
  • nur dort auftragen, wo der Großteil der Farbe sitzt
  • mit einem sauberen Pinsel verblenden

Viele Grüße*** 

Kommentare:

Ich freue mich über jedes Kommentar! Gerne auch mit einem Link zu eurem Blog, wenn das Kommentar post-relevant ist.
Bitte beachtet die Netiquette... :-)